Umfrage unter 3.000 Thais: 76 % sind am grenzüberschreitenden E-Commerce aus Japan interessiert.

Umfrage unter 3.000 Thais: 76 % sind am grenzüberschreitenden E-Commerce aus Japan interessiert.

Grenzüberschreitende EG-Nachrichten

Grenzüberschreitende EG-Nachrichten

(Hauptsitz: Chiyoda-ku, Tokio; stellvertretender Direktor: Yoshinae Sakane; nachstehend „Asian Bridge“ genannt), die grenzüberschreitende EG nach Asien unterstützt, bietet Unterstützung für grenzüberschreitende EG nach Thailand. Diesmal haben wir eine Umfrage unter rund 3.000 thailändischen Berufstätigen zu ihrer Nutzung von SNS und Online-Shopping durchgeführt.

<Zusammenfassung der Umfrage>.

FB MSG: FB Messenger IG: Instagram
Überblick über die Umfrage
Zusammenfassung der Umfrage: Umfrage zur Nutzung von sozialen Netzwerken und Online-Shopping.
Erhebungsmethode: Internet-Umfrage.
Erhebungszeitraum: 5. April 2022 – 8. April 2022.
Gültige Antworten: 3.104 thailändische Berufstätige (Männer und Frauen) im Alter von 25 Jahren und älter

Informationen zum Unternehmen: Asian Bridge Ltd.

Pressemitteilung, Newsdetails hier ( Quelle: PR Times)

関連記事

  1. Beschleunigung der internationalen Expansion BeeCruise unterstützt Book-Off bei der Eröffnung von Shopee-Shops.

  2. Kostenlose Produktion von touristischen PR-Videos für den thailändischen Markt zur Unterstützung der Wiederbelebung des Tourismus in verschiedenen Regionen des Landes im Hinblick auf After Corona.

  3. Die Crossea Corporation führt das China Social Cross-border E-commerce Exhibit Trial Package ein.

  4. Die Haarpflegemarke miiulu führt ab Mitte Mai die EC in Südostasien (ASEAN) ein.

  5. UPS verstärkt den Service in 32 Städten in Nord-Kanto

  6. Die Japanische Nationale Tourismusorganisation (JNTO) betreibt PR für den Tourismus und spezielle Produkte für China.