Wie groß ist der grenzüberschreitende EG-Markt in Taiwan? Fünf Merkmale, die seine Größe verraten.

Der taiwanesische Markt für grenzüberschreitenden E-Commerce ist im Vergleich zu anderen Ländern sehr groß und soll eines der Länder sein, die in Zukunft ein weiteres Wachstum erfahren werden.

Darüber hinaus sind in Japan hergestellte Qualitätsprodukte im Ausland ständig gefragt, und wenn es gelingt, die Produkte effizient in dem geografisch nahe gelegenen Taiwan zu vermarkten, kann das Unternehmen mit einer Steigerung seiner Gewinne rechnen.

In diesem Artikel werden daher die Größe des taiwanesischen grenzüberschreitenden EG-Marktes und die Merkmale des taiwanesischen EG-Marktes, die seiner Entwicklung zugrunde liegen, vorgestellt.

Über den taiwanesischen E-Commerce-Markt

Jiufen Taiwan Schritte

Nachfolgend werden der EG-Markt in Taiwan, sein Umfang sowie die Vor- und Nachteile der Aufnahme der grenzüberschreitenden EG für Taiwan in der angegebenen Reihenfolge beschrieben.

  • Wie groß ist der taiwanesische E-Commerce-Markt?
  • Welche Vorteile hat die Gründung einer grenzüberschreitenden EG für Taiwan?
  • Was sind die Nachteile der Aufnahme einer grenzüberschreitenden EG-Tätigkeit in Taiwan?

Schauen wir uns das einmal genauer an.

Wie groß ist der taiwanesische E-Commerce-Markt?

Laut einer Erhebung des Ministeriums für Wirtschaft, Handel und Industrie aus dem Jahr 2017 belief sich die Größe des taiwanesischen EC-Marktes auf rund 2.506,1 Milliarden Yen.

Die Größe des Marktes für grenzüberschreitende EG wird auf rund 130 Milliarden Yen geschätzt.

Die EG-Quote in Japan liegt bei 7,9 %ですが、台湾のEC化率は10.4% einen relativ hohen Wert aufweist. Darüber hinaus hat China, wo die EG floriert, eine EG-Quote von 20,4 %、アメリカでは11.8%.

Der am stärksten vom elektronischen Handel geprägte Sektor in Taiwan ist „AV- und Audio-Haushaltsgeräte“, gefolgt von „Bekleidung“ und „Kosmetik“.

Wenn Sie für die grenzüberschreitende EG werben wollen, sollten Sie sich nach Produkten umsehen, die in den Ländern, die Sie als Zielgruppe ausgewählt haben, besondere Aufmerksamkeit erregen.

Darüber hinaus macht die Zahl der grenzüberschreitenden EG-Nutzer 16,0 % der Gesamtzahl der EG-Nutzer in Taiwan aus, eine Zahl, die höher ist als in anderen Ländern.

Auf die gleiche Kategorie entfallen übrigens 19,9 in Japan %を占めていて、アメリカでは6.0%.

Daher könnte eine weitere Ausdehnung der grenzüberschreitenden EG auf Taiwan, das als Land mit einer großen Zahl von Nutzern gilt, in Zukunft zu einer weiteren Unternehmensentwicklung führen.

Welche Vorteile hat die Gründung einer grenzüberschreitenden EG für Taiwan?

Die große pro-japanische Bevölkerung in Taiwan ist ein weiterer wichtiger Faktor, und die in Japan hergestellten Produkte genießen ebenfalls ein hohes Ansehen.

In den letzten Jahren hat die Entwicklung von Geräten wie Smartphones und der Internet-Infrastruktur zu einem Anstieg der Zahl der Online-Einkäufer geführt.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Japan und Taiwan sehr nahe beieinander liegen und die Zustellung nicht sehr lange dauert, so dass die Kosten im Vergleich zur Zustellung von Paketen in weit entfernte Länder gesenkt werden können.

Was sind die Nachteile der Aufnahme einer grenzüberschreitenden EG-Tätigkeit in Taiwan?

In Taiwan sind einige Waren mit höheren Zöllen belegt.

Ein konkretes Beispiel: Für Sake (Getreidelikör) gilt ein Zollsatz von 20, für %の関税、砂糖菓子には20〜27.5% ein Zollsatz von %の関税、砂糖菓子には20〜27.5%.

Übrigens wurde der Zollsatz für Sake im Jahr 2019 von 40 auf %から20% gesenkt, aber auch mit 20 % bleibt der Satz hoch.

Was passiert, wenn die Steuersätze hoch sind?

Die Zölle werden im Wesentlichen vom Empfänger bezahlt, und je höher der Betrag, desto größer ist die wirtschaftliche Belastung für den Verbraucher.

Die höheren Zölle werden dazu führen, dass die Unternehmen keine Unterstützung erhalten, wenn sie keine Produkte mit hohem Mehrwert verkaufen.

Fünf Merkmale des taiwanesischen EG-Marktes.

Passagierflugzeug

Dieser Abschnitt konzentriert sich auf die folgenden fünf Merkmale der Entwicklung des E-Commerce-Marktes in Taiwan.

  • Auf den Infrastrukturmärkten.
  • Bezüglich der Abholung im Supermarkt.
  • Angelegenheiten im Zusammenhang mit Einkaufszentren
  • Angelegenheiten im Zusammenhang mit pro-japanischen Gruppen.
  • Angelegenheiten, die die Lebensweise in Taiwan betreffen.

Im Folgenden wird dies kurz erläutert.

Auf den Infrastrukturmärkten.

In Taiwan ist die Internet-Infrastruktur ebenso wie in Japan recht gut entwickelt.

Daher ist kostenloses Wi-Fi oft an öffentlichen Orten und bei Touristenattraktionen verfügbar.

In Bezug auf die Logistik spielt auch die geringe Größe des Landes selbst eine Rolle, denn die schnellste Lieferung in dieselbe Stadt dauert etwa drei Stunden.

Verschiedene japanische Logistikunternehmen, die nicht nur im grenzüberschreitenden elektronischen Handel tätig sind, beteiligen sich am taiwanesischen Handel und anderen Aktivitäten.

Auch die Zahlungsarten sind breit gefächert, wobei vor allem die Nachnahme und die Bezahlung in den Geschäften bei der Ankunft der Waren häufig genutzt werden.

Bezüglich der Abholung im Supermarkt.

Obwohl Taiwan weder eine große Bevölkerung noch eine große Fläche hat, gibt es dort viele Lebensmittelgeschäfte.

Convenience Stores sind sehr praktisch und werden von den Einwohnern Taiwans häufig genutzt.

Da es in Taiwan viele berufstätige Paare gibt, ist die Abholung im Supermarkt besonders beliebt, denn so können sie in ihrer Freizeit nach dem Einkauf bei EC schnell vorbeischauen.

Angelegenheiten im Zusammenhang mit Einkaufszentren

Wie bereits erwähnt, gibt es in Taiwan eine große Zahl von EC-Nutzern, von denen die EC-Malls am häufigsten genutzt werden.

Besonders bekannte Einkaufszentren sind Momo Shopping Network und PChome, während Yahoo Chiima Shopping Centre und Rakuten Market, die auch in Japan häufig genutzt werden, auch in Taiwan häufig genutzt werden.

Angelegenheiten im Zusammenhang mit pro-japanischen Gruppen.

Laut einem Bericht der Japanischen Nationalen Tourismusorganisation (JNTO) aus dem Jahr 2017 besuchten 4,56 Millionen Taiwaner Japan in diesem Jahr, wobei insgesamt 4,36 Millionen Taiwaner zu touristischen Zwecken kamen.

Diese Zahl ist den dritten Platz in der länderspezifischen Rangliste der Japanbesucher aus dem Ausland wert. China und Südkorea liegen übrigens auf den Plätzen eins und zwei.

Darüber hinaus wurde erwartet, dass die Zahl ausländischer Besucher in Japan aufgrund der Olympischen Spiele und Paralympics 2020 in Tokio steigen würde, aber die Zahlen entsprachen nicht den Erwartungen aufgrund von Einreisebeschränkungen und anderen Maßnahmen, die in verschiedenen Ländern wegen der Verbreitung des neuen Coronavirus verhängt wurden.

Allerdings nutzen immer mehr Menschen das Online-Shopping, weil sie zu Hause bleiben, und es ist nicht mehr ungewöhnlich, dass Ausländer, die japanische Produkte benutzt und gemocht haben, dieselben Produkte erneut kaufen.

Angelegenheiten, die die Lebensweise in Taiwan betreffen.

In Taiwan, wie auch in Japan, ist das Phänomen der „späten Ehen“ auf dem Vormarsch. Wie bereits erwähnt, arbeiten viele Paare zusammen, so dass es sich viele Menschen finanziell leisten können, dies zu tun.

Da die Preise niedriger sind als in Japan, gibt es keinen großen Widerstand gegen den Kauf von Waren, und die Kaufrate scheint in Taiwan hoch zu sein.

Entwicklung der grenzüberschreitenden EG durch Ausrichtung auf Taiwan.

Telefon

Laut einer Umfrage des Shissohui產業情報研究所 (MIC) aus dem Jahr 2017 kaufen rund 40 % der taiwanesischen Verbraucher Waren auf ausländischen Websites.

Viele Unternehmen sind bestrebt, ihre Umsätze aufgrund der Auswirkungen des neuen Coronavirus und eines zeitgeschichtlich bedingten Rückgangs des Inbound-Konsums in Japan noch weiter zu steigern als bisher.

Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass Unternehmen die Expansion ins Ausland als eine Möglichkeit zur Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit betrachten.

Der grenzüberschreitende elektronische Handel bietet Menschen aus allen Ländern die Möglichkeit, Kunden zu werden, aber es gibt natürlich sprachliche und rechtliche Hindernisse.

Ein wirksames Mittel ist daher die Aufnahme der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit auf dem taiwanesischen Markt, wo die Infrastruktur gut entwickelt ist, ein Wirtschaftswachstum erwartet wird und die Länder nahe beieinander liegen.

Trend-Check

Wie in Japan informieren sich die Verbraucher in Taiwan vor allem über soziale Netzwerke über Produkte.

Grundsätzlich werden in Taiwan Produkte von hoher Qualität und langer Lebensdauer bevorzugt, so dass in Japan hergestellte Produkte gefragt sind.

Obwohl nach den Problemen im Zusammenhang mit der Strahlung, die durch das Große Ostjapanische Erdbeben verursacht wurde, immer noch Einfuhrbeschränkungen für bestimmte Regionen gelten, sind japanische Produkte bei den Taiwanesen nach wie vor beliebt.

In den letzten Jahren haben auch Tiefkühlprodukte aus Japan einen guten Ruf als schmackhafte und unkomplizierte Produkte erlangt.

Es ist ratsam, sich über die Trends der in Taiwan lebenden Verbraucher in den sozialen Netzwerken auf dem Laufenden zu halten und zu recherchieren, was sie mögen.

soziales Problem

Darüber hinaus steht Taiwan vor fast den gleichen sozialen Problemen wie Japan: sinkende Geburtenraten, Überalterung der Bevölkerung und eine hohe Rate an Unverheirateten.

Die Tatsache, dass es viele Gemeinsamkeiten in sozialen Fragen gibt, bedeutet, dass es möglich ist, Marketingtechniken zu nutzen, die in Japan angewandt werden.

Denn ein länderspezifischer Marketingansatz wird dadurch perfektioniert, dass berücksichtigt wird, welche sozialen Probleme derzeit in dem Land bestehen und welche Produkte und Dienstleistungen die Menschen aufgrund dieser sozialen Probleme wünschen.

Wenn Sie sich nicht nur mit Informationen über den Handel, sondern auch mit der sozialen Situation in dem Land befassen, werden Sie wahrscheinlich etwas Neues entdecken.

Zollverfahren und Unternehmenssteuern.

Wenn Sie Ihre Waren im Ausland verkaufen wollen, müssen Sie die Zollverfahren beachten.

Beim Versand von Waren an Personen, die in Taiwan leben, müssen die Waren ordnungsgemäß zur Ausfuhr angemeldet werden und einer Kontrolle unterzogen werden. Sobald die taiwanesische Seite die Ausfuhrgenehmigung erteilt hat, können die Waren erfolgreich versandt werden.

Die Waren werden dann in ein Zollfreigebiet in Taiwan transportiert, wo sie darauf warten, dass das Verfahren vollständig abgeschlossen wird.

Da die Zollverfahren oft komplex sind, ist es ratsam, sich im Voraus über die Verfahren zu informieren und zu prüfen, welche Antragsunterlagen, Genehmigungen usw. für die Zollverfahren erforderlich sind.

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir die Größe des taiwanesischen grenzüberschreitenden EC-Marktes und die Merkmale des taiwanesischen EC-Marktes, die hinter seiner Entwicklung stehen, vorgestellt.

Der Verkauf von Produkten auf Überseemärkten durch grenzüberschreitenden elektronischen Handel, nicht nur in Taiwan, wird sicherlich zur Entwicklung von Unternehmen beitragen.

Trotz rechtlicher und sprachlicher Hindernisse ist die grenzüberschreitende EG ein sehr attraktiver Markt mit großem Wachstumspotenzial.

Wenn Sie den grenzüberschreitenden elektronischen Handel fördern wollen, ist es ratsam, eine Plattform zu finden und zu nutzen, die leicht zu verwalten ist und auch mit sozialen Netzwerken verknüpft werden kann, um sicherzustellen, dass Sie Kunden anziehen können.

関連記事

  1. Wie sieht die steuerliche Situation für die grenzüberschreitende EG in den USA aus? Fünf Punkte, die Sie beim Handel beachten sollten.

  2. Fünf grenzüberschreitende EC-Management-Agenturen für Taiwan! Erläuterung der Merkmale und Stärken der einzelnen Produkte.

  3. [Eigene Produktion und Einkaufszentren] Vorstellung von fünf großen grenzüberschreitenden E-Commerce-Plattformen.

  4. Verfügbar für Einzelpersonen! Wie man in den grenzüberschreitenden elektronischen Handel einsteigt und worauf man achten muss!

  5. Ist die grenzüberschreitende EG ein wachsender Markt in Japan? Drei Gründe dafür.

  6. [China und USA] Sechs beliebte E-Commerce-Websites und -Marktplätze.