Vor- und Nachteile der grenzüberschreitenden EG und Unterschiede in der Besteuerung im Vergleich zum allgemeinen Handel.

Die heutige Internet-Infrastruktur in Verbindung mit der weit verbreiteten Nutzung von Smartphones hat zu einer Welt geführt, in der die Menschen problemlos Produkte aus anderen Ländern kaufen können, selbst wenn sie im Ausland leben.

In den letzten Jahren nutzen auch immer mehr Unternehmen das System des „grenzüberschreitenden elektronischen Handels“, um den Absatz ihres Unternehmens zu verbessern.

Dieser Artikel gibt einen Überblick über die grenzüberschreitende EG und stellt die grenzüberschreitende EG im Einzelnen vor, wobei auch das Besteuerungssystem für Einfuhren und Ausfuhren erläutert wird.

Vor- und Nachteile der grenzüberschreitenden EG

Männliche Hand, die eine Glühbirne zeichnet

Dieser Abschnitt gibt einen Überblick über die grenzüberschreitende EG, unterteilt in Vor- und Nachteile.

Vorteile.

Zunächst werden die Vorteile der Nutzung der grenzüberschreitenden EG erläutert, wobei der Schwerpunkt auf den folgenden Punkten liegt.

  • Gewinnen Sie Zugang zu internationalen Kunden.
  • Erweiterung des Produktangebots für den Verkauf im Ausland.
  • Kostengünstiger Betrieb.

Schauen wir sie uns nacheinander an.

Gewinnen Sie Zugang zu internationalen Kunden.

Die grenzüberschreitende EG kann genutzt werden, um Produkte nicht nur in Japan, sondern auch außerhalb des Landes zu vermarkten.

Die jüngste Popularität von Smartphones und anderen elektronischen Geräten hat es relativ einfach gemacht, ausländische Websites zu betreten.

Vor diesem Hintergrund wird der Verkauf von Produkten über den grenzüberschreitenden elektronischen Handel sicherlich die Möglichkeiten für Menschen im Ausland erhöhen, japanische Produkte zu entdecken, und somit den Umsatz steigern.

Insbesondere viele Menschen in Übersee interessieren sich für japanische Manga, Anime und andere Subkulturen. Wenn es den Unternehmen gelingt, diese Menschen anzusprechen und für ihre Produkte zu werben, kann dies zu einer weiteren Umsatzsteigerung für das Unternehmen führen.

Erweiterung des Produktangebots für den Verkauf im Ausland.

Einige Produkte, die im Handel mit anderen Ländern nicht gehandelt werden können, können gehandelt werden, wenn sie per Post über die grenzüberschreitende EG versandt werden.

Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Waren, die gehandelt werden können, von Land zu Land unterschiedlich sind.

Es ist wichtig, die länderspezifischen Vorschriften von Zeit zu Zeit zu überprüfen, da es in Zukunft zu Änderungen der Rechtsvorschriften kommen kann.

Sowohl für die Verbraucher in Übersee als auch für die im Ausland lebenden Japaner ist es sehr attraktiv, dass ihnen Produkte, die im Überseehandel nicht erhältlich sind, durch grenzüberschreitende Einkäufe in der EG nach Wunsch geliefert werden können.

Kostengünstiger Betrieb.

Der Versuch, im Ausland ein Geschäft aufzubauen, das nur in Japan erhältlich ist, kann sehr teuer und zeitaufwändig sein. Der Aufbau eines physischen Geschäfts im Ausland erfordert auch Überlegungen zu Lagerhäusern für die Bevorratung von Produkten und ist mit erheblich größeren Risiken verbunden.

Darüber hinaus ist der Betrieb eines physischen Geschäfts mit viel Arbeit verbunden, z. B. mit dem Erwerb von Grundstücken, der Bezahlung von Mietern, dem Ausbau der Innenräume, der Reparatur des Gebäudes, der Sicherstellung, dass der Einkauf nicht vernachlässigt wird, der Einstellung von Personal, das die Landessprache spricht, der Instandhaltung des Geschäfts und vielen anderen Kosten.

Wenn Sie beispielsweise kein großes, bekanntes Unternehmen sind, ist es schwierig, in allen oben genannten Kategorien tätig zu sein.

Mit dem grenzüberschreitenden elektronischen Geschäftsverkehr können jedoch Produkte außerhalb des Landes vermarktet werden, ohne dass ein physisches Geschäft im Ausland errichtet werden muss.

Obwohl geringfügige Kosten wie Provisionen anfallen, kann der Verkauf von Produkten über den grenzüberschreitenden elektronischen Handel eine realistischere Geschäftsentwicklung darstellen als ein physisches Geschäft.

Verdienst

Dieser Abschnitt befasst sich mit den Nachteilen, die sich aus der Nutzung der grenzüberschreitenden EG ergeben, und geht dabei auf die folgenden Punkte ein.

  • Die Übersetzung in eine Vielzahl von Sprachen ist unerlässlich.
  • Es ist ein großes Maß an Wissen erforderlich.
  • Notwendigkeit der Unterstützung verschiedener Zahlungsarten

Schauen wir sie uns nacheinander an und beginnen mit den folgenden.

Die Übersetzung in eine Vielzahl von Sprachen ist unerlässlich.

Ist die Sprache nicht ein großes Hindernis für die Gründung einer grenzüberschreitenden EG?Der grenzüberschreitende elektronische Geschäftsverkehr ermöglicht es Ihnen, Ihre Produkte in jedem Land zu vermarkten, so dass Sie die Landessprache verwenden müssen, um Geschäfte zu tätigen.

Nicht nur auf der Homepage, sondern auch auf den Produktseiten und beim Kundensupport ist es wichtig, dass die Übersetzungen an das Land angepasst sind, in dem sich die Website befindet.

Eine Website in einer unbequemen Sprache, die durch automatische Übersetzung erstellt wurde, reicht aus, um die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens zu mindern.Eine genaue Übersetzung ist daher unerlässlich.

Der Einsatz mehrerer Personen, z. B. von Übersetzern, die die Landessprache beherrschen, kann dieses Problem lösen, wobei zu beachten ist, dass dadurch die Arbeitskosten sinken.

Es ist ein großes Maß an Wissen erforderlich.

Das umfangreiche Wissen umfasst die Bereiche „Logistik“, „Zoll“ und „Lieferung“.

Eine der Stärken des japanischen Handels besteht darin, dass er einen ausgezeichneten Kundendienst und eine rasche Problemlösung bietet und dass sich die Verbraucher aufgrund des großen Vertrauens in das Unternehmen sehr sicher fühlen, aber um dies im Auslandsvertrieb voll nutzen zu können, sind zuverlässige und vielfältige Kenntnisse erforderlich.

Es ist notwendig, im Voraus zu prüfen, wie die Lieferung von Waren reibungsloser gestaltet werden kann, wie die Anzahl der Artikel, die nicht von Zöllen betroffen sind, ermittelt werden kann und wie die Versandkosten minimiert werden können.

Es ist auch zu beachten, dass die Einfuhr einiger Produkte in bestimmten Ländern beschränkt ist.

Um zu vermeiden, dass Geschäfte mit dem Ausland mit unklarem Wissen getätigt werden und irreparable Probleme verursachen, ist es notwendig, alle notwendigen Informationen einzugeben und flexibel genug zu sein, um auf Gesetzesänderungen zu reagieren.

Notwendigkeit der Unterstützung verschiedener Zahlungsarten

Wenn Sie Produkte über die grenzüberschreitende EG verkaufen und sich hauptsächlich an Industrieländer wenden wollen, ist dies kein so großes Problem, da kreditbasierte Zahlungsmethoden verfügbar sind.

Da jedoch nur eine begrenzte Anzahl von Ländern Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptiert, müssen natürlich auch andere Zahlungsmittel als Kreditkarten zur Verfügung stehen, wenn man den Umsatz weiter steigern will.Es ist gut, wenn man sich mit elektronischem Geld auskennt, das sich nicht auf Bargeld beschränkt, sondern auch in anderen Ländern häufig verwendet wird.

Logistik in der grenzüberschreitenden EG

Reisekonzept von oben mit Retro-Kamera, Kompass, Geld, Karte, Muschel auf blauem Hintergrund.

In diesem Abschnitt wird das Logistikmodell für die grenzüberschreitende EG vorgestellt und anschließend ein Überblick über das Besteuerungssystem für Ein- und Ausfuhren gegeben.

Zwei zentrale Logistikmodelle.

Betrachtet man die Situation des Verkaufs von Produkten aus Japan an chinesische Kunden über die grenzüberschreitende EG, so gibt es im Allgemeinen zwei Hauptlogistikmodelle.

Das eine ist das „Direktlieferungsmodell“ und das andere das „Verbundraummodell“.

Das „Direktlieferungsmodell“ bezieht sich auf die Methode der Direktlieferung aus Japan mit Hilfe eines internationalen Kurierdienstes, wenn ein chinesischer Kunde ein auf einer grenzüberschreitenden E-Commerce-Website aufgeführtes Produkt kauft.

Das „Zollfreigebiet-Modell“ bezieht sich auf eine Methode, bei der die Waren im Voraus in ein Zollfreigebiet in China geliefert werden, wo sie gelagert und verwaltet werden, und wenn eine Bestellung aufgegeben wird, werden die Waren von diesem Zollfreigebiet aus durch die Zollabfertigungsverfahren versandt.

Unterschiede in den Steuersystemen für Importe und Exporte in der grenzüberschreitenden EG im Vergleich zum allgemeinen Handel.

In diesem Abschnitt werden die steuerlichen Anforderungen für die Einfuhr und Ausfuhr von Waren nach und aus China erläutert.

Erstens lassen sich die Steuern, die bei der Ausfuhr von Waren nach China anfallen, in vier Kategorien unterteilen

  • Zoll (Einfuhrsteuer)
  • Mehrwertsteuer
  • Verbrauchssteuer (einschließlich Umsatzsteuer, Mehrwertsteuer, Verbrauchssteuer usw.)
  • Briefmarkensteuer

Im Folgenden werden wir sie kurz nacheinander erläutern.

Zoll (Einfuhrsteuer)

Zölle sind Steuern, die die chinesische Regierung auf Waren erhebt, die nach China eingeführt werden.

Mehrwertsteuer

Die Mehrwertsteuer ist eine Steuer, die auf Waren auf der Vertriebsstufe erhoben wird, ähnlich der japanischen Verbrauchssteuer.

Der Grundsteuersatz beträgt 17 %となっていますが、生活インフラとなる穀物や食用油、天然ガスなどの一部特別な商品に対しては、低減税率13%.

Verbrauchssteuer (einschließlich Umsatzsteuer, Mehrwertsteuer, Verbrauchssteuer usw.)

Die Verbrauchssteuer ist eine Steuer auf Luxusgüter und einige andere spezifizierte Luxusgüter. Die Steuer wird zum Zeitpunkt des Versands ab Werk oder zum Zeitpunkt der Einfuhr erhoben.

Sie ist vergleichbar mit der japanischen Branntweinsteuer, die je nach Produkt mit 3 bis 45 % erhoben wird.

Briefmarkensteuer

Die Postgebühr ist eine Steuer, die auf von Privatpersonen eingeführte Waren erhoben wird, wobei für verschiedene Warenkategorien unterschiedliche Sätze gelten. Die Zollbefreiung gilt, wenn der Gesamtbetrag der Postgebühr weniger als 50 RMB (chinesische Währung) beträgt.

Bei der grenzüberschreitenden EG wird diese Steuer als Gyomu-Steuer bezeichnet, und es wurde ein vom allgemeinen Handel getrenntes Steuersystem mit der Bezeichnung „Grenzüberschreitende EG-Steuer“ geschaffen.Neben dem Zoll, der Mehrwertsteuer und der Verbrauchssteuer sind drei weitere Steuern zu entrichten, wenn Waren im Rahmen des allgemeinen Handels von Japan nach China exportiert werden.

Darüber hinaus gibt es im Falle des Direktlieferungsmodells zwei Steuerregelungen, die so genannte Reihenverzollung und das so genannte Drei-Einheiten-Steuersystem, bei dem dieselben Steuersätze gelten wie beim Zollfreilager-Modell.

Ab dem 9. April 2019 werden die Steuersätze für die Nachsteuer nach Produkten aufgeteilt: 50 %、20% 13 %. Und, wie bereits erwähnt, gilt eine Steuerbefreiung, wenn der Gesamtbetrag der Zeile nach der Steuer weniger als 50 RMB (chinesische Währung) beträgt.

Ein Steuersatz von 13 % gilt für Waren wie Bücher, Zeitungen, Computer und Lebensmittel %、スポーツ用品や自転車などには20% 50 % für Tabakwaren, Alkohol und Golfausrüstung.Außerdem unterliegt das Modell der direkten Verbringung im Falle einer Kombination von drei Einheiten denselben Steuersätzen wie das Modell des Zollverschlusses.

Der Begriff „Three-in-One“ bezieht sich auf ein Zollabfertigungssystem, in dem Informationen über Bestellungen und dann Informationen über Zahlungen und Transport miteinander verknüpft sind. Das System gilt nur für Waren, die auf der von der chinesischen Regierung erstellten Positivliste stehen.

Auf Getränke, Lebensmittel und Waren des täglichen Bedarfs wird ein Steuersatz von 11 %で、貴金属に対しては20.2% % erhoben %で、貴金属に対しては20.2% ein Satz von %で、貴金属に対しては20.2% % gilt.

Zusammenfassung

In diesem Artikel wurde ein Überblick über die grenzüberschreitende EG gegeben und eine ausführliche Einführung in die grenzüberschreitende EG, einschließlich einer Erläuterung des Steuersystems für Einfuhren und Ausfuhren, gegeben. In letzter Zeit wird die grenzüberschreitende EG in Japan immer häufiger eingesetzt, und immer mehr Unternehmen nutzen die grenzüberschreitende EG effektiv für ihre eigene Geschäftsentwicklung.

Japanische Produkte genießen hohes Vertrauen und sind von guter Qualität und werden daher von den Kunden in Übersee sehr geschätzt. Wenn solche japanischen Produkte online richtig beworben werden können, ist in Zukunft mit einer weiteren Entwicklung der grenzüberschreitenden EG zu rechnen.

関連記事

  1. Rangliste der beliebtesten E-Commerce-Websites für den grenzüberschreitenden E-Commerce in China! (TianNeCe, JingDong Shancheng, PingTaDa, SuningEcommerce, Beschaffung)

  2. Wie groß ist der grenzüberschreitende EG-Markt in Taiwan? Fünf Merkmale, die seine Größe verraten.

  3. Wie groß ist der grenzüberschreitende EG-Markt in China: 1,93 Billionen Dollar im GJ 2019?

  4. Empfohlene Plattformen für die grenzüberschreitende EG! Merkmale und Vorteile der fünf angesagtesten Unternehmen.

  5. Eine neue Art des grenzüberschreitenden elektronischen Handels! Merkmale und Empfehlungen des WeChat-Miniprogramms

  6. Ist die grenzüberschreitende EG ein wachsender Markt in Japan? Drei Gründe dafür.